Kammerphilharmonie Frankfurt

Die Kammerphilharmonie Frankfurt ist ein flexibler und
zukunftsorientierter Klangkörper.
Die Musiker*innen verfolgen gemeinsam ihre Visionen zeitgemäßer 
Konzert- und Arbeitsformate.
Mit ihren individuellen Ideen und Vorstellungen entwickeln die
Musiker*innen und Teammitglieder aktiv die künstlerischen
und organisatorischen Abläufe.

Wieviel Mut brauchen wir - 
und wieviel Vorsicht?

aus dem Programmtext zum Projekt The Melting Pot

Kammerphilharmonie ansehen

Kammerphilharmonie Frankfurt live erleben

Die Kammerphilharmonie Frankfurt geht raus und gibt immer sonntags um 16, 17 und 18 Uhr Miniatur-Konzerte 
für Ihre Nachbarschaften.

Bei der diesjährigen Neuauflage des in 2020 erfolgreichen Projektes sind Musiker*innen des Bridges Kammerorchesters und Freund*innen der Kammerphilharmonie Frankfurt Teil des dezentralen Orchesters.

Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!

Hier finden unsere nächsten Konzerte statt

Falls es regnen sollte...

...bitten wir um Verständnis, dass es zu Konzertausfällen kommen kann. 
Die Musiker:innen werden vor Ort sein und situationsabhängig entscheiden, ob gespielt werden kann oder nicht.

neugierig geworden?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Newsletter
Facebook
Instagram
YouTube

Kammerphilharmonie anschreiben

cross