• Die Kammerphilharmonie Frankfurt ist eine wunderbare Gruppe an Musikern und langjährigen Freunden, die mich seit Beginn meines Studiums begleitet, voller neuer Ideen und Visionen. 

    Larissa Nagel

  • Sie verbindet Kammermusik, Orchesterspiel und Educationarbeit und die verschiedensten persönlichen Einflüsse der Musiker zu einem künstlerischen Raum von Möglichkeiten, den ich sehr schätze und mit jedem Projekt genieße.

    Larissa Nagel

Ausbildung / Studium / Abschluss
:
Seit 2018 Studium Master Cello Solo, Prof. Thomas Carroll, HfMT Köln/Master of Music Klavierkammermusik, Prof. Angelika Merkle, HfMDK Frankfurt. Bachelor of Music, Prof. Susanne Müller-Hornbach, HfMDK Frankfurt
Wohnort
:
Rosendorf Steinfurth (und überall, wo sich mein Koffer gerade befindet)
Besondere Fähigkeiten
:
Aufgeschobenes nach ausführlichem Prokrastinieren doch noch hinzubekommen
Lieblingstätigkeiten
:
essen, reisen, arbeiten, leben
Was mir als Musiker*in wichtig ist
:
Kammermusik. Vielseitigkeit, Neugier, Freiheit.
Label * Aussage *
1
2
3
4
5
1

Unterstützen
Sie
uns

Gerne nehmen wir eine Spende unter folgender Bankverbindung entgegen:

Kammerphilharmonie Frankfurt Frankfurter Volksbank
DE95 5019 0000 6200 0108 58
FFVBDEFFXXX
 

Sollten Sie eine Spendenquittung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular mit dem Hinweis “Spendenquittung”.

Larissas Vita

Larissa Nagel ist eine junge Cellistin, die neben der traditionellen Literatur und solistischen Arbeit in unterschiedlichsten Besetzungen Kammermusik aus allen Epochen, u.A. zeitgenössischer Musik, Jazz und Rock/Pop spielt. 2018 schloss sie ihr Studium des Bachelor of Music an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt ab, wo sie bereits seit 2012 Jungstudentin war, und studiert seitdem an der HfMT Köln einen Master in Cello solo und an der HfMDK Frankfurt einen Master in Klavierkammermusik. Sie ist Mitglied der Kammerphilharmonie Frankfurt, beim Orchester im Treppenhaus und spielte in der Spielzeit 2016/2017 im SWR Sinfonieorchester sowie 2019/2020 im Opern- und Museumsorchester Frankfurt. Ihr besonderes Interesse liegt im interkulturellen Austausch, sodass sie mit Orchestern und ihren Ensembles „Cellharmonics“ und „One Earth” regelmäßig bei Festivals, Kursen und Tourneen in Südamerika, Asien und Europa konzertiert.

Larissas Vita

Larissa Nagel ist eine junge Cellistin, die neben der traditionellen Literatur und solistischen Arbeit in unterschiedlichsten Besetzungen Kammermusik aus allen Epochen, u.A. zeitgenössischer Musik, Jazz und Rock/Pop spielt. 2018 schloss sie ihr Studium des Bachelor of Music an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt ab, wo sie bereits seit 2012 Jungstudentin war, und studiert seitdem an der HfMT Köln einen Master in Cello solo und an der HfMDK Frankfurt einen Master in Klavierkammermusik. Sie ist Mitglied der Kammerphilharmonie Frankfurt, beim Orchester im Treppenhaus und spielte in der Spielzeit 2016/2017 im SWR Sinfonieorchester sowie 2019/2020 im Opern- und Museumsorchester Frankfurt. Ihr besonderes Interesse liegt im interkulturellen Austausch, sodass sie mit Orchestern und ihren Ensembles „Cellharmonics“ und „One Earth” regelmäßig bei Festivals, Kursen und Tourneen in Südamerika, Asien und Europa konzertiert.

BLEIBEN
SIE
AUF
DEM
LAUFENDEN

Schreiben
Sie uns